27 Oktober 2007

Fake Model Photography

Ich schätze mal, das werden schon viele zuhause ausprobiert haben, die eine Modelleisenbahn, oder ähnliches aus dem Modellbau zuhause haben.
So nahe rangehen, dass es wirkt wie echt, und trotzdem erkennt man halt, dass es eben doch ein Modell ist.
Hier bin ich mal den anderen Weg gegangen. Die Dachterrasse hat den Massstab 1:1, aber mit ein bisschen Unschärfe hier und etwas Farbkorrektur da wirkt es schon gleich garnicht mehr so real, obwohl ein Mensch auf dem Bild zu sehen ist.

Bei denjenigen unter Euch, die sich hierher gegooglet haben, und auf Models mit Silikonbrüsten gehofft haben möchte ich mich entschuldigen, da habt ihr Pech gehabt. Aber sollte ich mal so ein Model vor die Linse bekommen, und sie hat nichts dagegen, wird auch dieses Bild hier gezeigt.
;-)
Für alle anderen hier noch eins, wieder ohne falschen Busen, aber ich finds witzig.

Edit: hier findet Ihr eine kleine Anleitung

Kommentare:

andi hat gesagt…

das ist wirklich mal was anderes, und geil gemacht!

bluetime hat gesagt…

voll geil!
kompliment...auch sonst, eine blog perle:-)

lichterspiele hat gesagt…

Freut mich immer wieder das zu hören :-)